Griechenland

Korfu – Ein immergrünes Paradies

Das smaragdgrüne Korfu, umgeben von türkis­blauem Wasser, verzaubert Sie mit ­griechischer Ursprünglichkeit, kultur­eller Vielfalt, sowie langen Sandstränden mit ­einsamen Buchten. Die von vielen verschiedenen Nationen und Kulturen geprägte Insel war Sommerresidenz der beliebten Kaiserin Sissi.
Das smaragdgrüne Korfu, umgeben von türkis­blauem Wasser, verzaubert Sie mit ­griechischer Ursprünglichkeit, kultur­eller Vielfalt, sowie langen Sandstränden mit ­einsamen Buchten. Die von vielen verschiedenen Nationen und Kulturen geprägte Insel war Sommerresidenz der beliebten Kaiserin Sissi.
1. Tag:
Anreise zum Flughafen und Flug nach Korfu. Ihr Hotel erwartet Sie bereits und Sie haben Freizeit für erste Erkundungen.

2. Tag: Korfu-Stadt
Sie besuchen die Altstadt mit ihren Gassen und Denkmälern aus acht Jahrhunderten, die Sommerresidenz Mon Repos und die Kirche des heiligen Spiridon. Bummeln Sie während der Freizeit über die Fußgängerzone, den Liston, und genießen Sie den Charme einer der schönsten Städte Griechenlands. Ebenfalls werfen Sie einen Blick auf die Mäuseinsel, dem Wahrzeichen Korfus. Nachmittags haben Sie Freizeit in Ihrem schönen Hotel.

3. Tag: Sissi-Palast (Achillion) & Paleokastritsa
Vormittags besuchen Sie den Sissi-Palast (Achillion) mit seiner wunderschönen Gartenanlage und wandeln auf den Spuren der Kaiserin Sissi. Anschließend besuchen Sie im Osten einen der schönsten Flecke Korfus: das alte Fischerdörfchen Paleokastritsa. Dort besichtigen Sie das Männerkloster Theotokou aus dem 13. Jh.. Die anschließende Auffahrt zum Ort Lakones am Bella Vista lässt erahnen, welch herrlicher Blick auf Korfu zu erwarten ist.

4. Tag: Süden von Korfu, Sinarades & Maratias Chlomos
Heute entdecken Sie die bezaubernden ­Dörfer des Südens, die wie Vogelnester an den Berg­hängen kleben. Über das Dorf Ag. Deka, mit ­tollem Blick auf die Stadt, fahren Sie in den Süden bis zum Sandstrand von Marathia, ­welcher zum Baden einlädt, und anschließend nach Chlomos, an dessen Dorfende Sie ein ­faszinierender Blick über den gesamten Süden Korfus erwartet.

5. Tag: Norden von Korfu & Kloster Ag. Athanasio
Über den Troupeterpass begeben Sie sich auf die Reise in den Norden zum Kloster Ag. Athanasiou, welches wegen seiner beeindruckenden Wandmalereien berühmt ist. Entlang der Küste von Sidari führt Sie die Fahrt durch alte Dörfer, vorbei an malerischen Buchten und kleinen Naturhäfen: Sie legen Stopps ein und können die einmaligen Ausblicke genießen.

6. Tag:
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie die Schönheiten der Insel auf eigene Faust, entspannen Sie in Ihrem Hotel, am Strand oder im Pool und nutzen die nahe gelegenen Einkaufsmöglichkeiten.

7. Tag: Minikreuzfahrt Paxos – Antipaxos
Genießen Sie auf der Minikreuzfahrt durch das Mittelmeer u. a. die Bucht von Laca und einige Meeresgrotten. Sie sehen die beiden wunderschönen Inseln Paxos und Antipaxos.

8. Tag:
Flug nach Deutschland und Heimreise.
Sie übernachten im landestypischen 4-Sterne-­Hotel Elea Beach im Ferienort Dassia, direkt am Strand und ca. 12 km von Korfu-Stadt entfernt. Alle Zimmer sind komfortabel mit Bad oder Dusche/WC und TV ausgestattet. Darüber hinaus verfügt das Hotel über ­einen Swimmingpool, eine Bar, ein Restaurant, Sonnenliegen und -schirme am Strand (gegen Gebühr), sowie Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten.
Leistungen
  • Transfer zum Flughafen und zurück
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • Flug Berlin – Korfu und zurück
  • Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • 7 x Abendessen
  • Reiseleitung auf allen Ausflügen
  • Halbtagesausflug Korfu-Stadt
  • Ganztagesausflüge Norden, Süden und Paleokastritsa
  • Eintritt Sissi-Palast (Achillion)
Preise Pro Person