Frankreich

Insel Korsika

Highlights
  • malerische Altstadt Calvi
  • traumhaftes Cap Corse
Die Vielfalt und wilde Schönheit der Insel ist einzigartig: feine Sandstrände und eine beeindruckende Steilküste, Schluchten und bizarre Felsen, Gebirgsdörfer in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint und hübsche Städte zum Flanieren… es gibt so vieles zu entdecken!
1. Tag:
Anreise zur Ihrer Zwischenübernachtung in Süddeutschland.

2. Tag: Raum Livorno
Durch die herrliche Bergwelt der Schweiz und die abwechslungsreiche Landschaft der Lombardei fahren Sie Richtung Süden und erreichen die Versiliaküste. Im Raum Livorno werden Sie zu Ihrer Übernachtung erwartet.

3. Tag: Korsika & Cap Corse
Nach einem frühen Frühstück starten Sie zur Fährüberfahrt nach Korsika. Sie lernen auf dieser herrlichen Insel einen der Höhepunkte kennen: Sie umrunden das Cap Corse, das "Korsika im Kleinformat". Die Fahrt führt Sie weiter über die Désert des Agriates in die Balagne in den Raum Calvi/ Île Rousse. Hier werden Sie im Hotel zum Abendessen erwartet.

4. Tag: Île Rousse & Calvi
Vormittags besuchen Sie den Wochenmarkt in der historischen Markthalle von Île Rousse und besichtigen diese Hafenstadt mit den rotgefärbten Porphyrfelsen. Am Nachmittag besuchen Sie Calvi, das malerische Städtchen mit eindrucksvoller Zitadelle.

5. Tag: Balagne
Dieser Ausflug führt Sie durch die alten Berg­dörfer der Balagne und nach Sant'Antonino, dem Adlernest im Herzen der Balagne.

6. Tag: Vizzavona & Corte
Sie durchfahren den waldreichen Col de Vizzavona, unternehmen einen kleinen Spaziergang zu den "Cascades des Anglais" und besuchen anschließend im Landesinneren die Stadt Corte, die "heimliche Hauptstadt Korsikas".

7. Tag: Les Calanches
Sie starten vormittags zum Palmarella Pass mit spektakulärem Ausblick auf die Buchten der La Scandola, einem UNESCO-­Weltnaturerbe. Anschließend führt die Busfahrt zu den ­Calanches, 350 m hohe zerklüftete rote Granitfelsen. Nach einem Aufenthalt in Porto, Hafenort in der schönsten Bucht Korsikas geht die Fahrt durch die Spelunca-Schlucht, „die roten 2000er Berge“ und durch die Scala di Santa Regina, eine treppenartige Schlucht zwischen imposanten Steilwänden.

8. Tag: Bastia & Fähre nach Livorno
Einen letzten Vormittag auf Korsika nutzen Sie zu einem Besuch von Bastia. Ihr Gästeführer zeigt Ihnen Korsikas barocke Hafenstadt. Gegen 13:30 Uhr legt Ihre Fähre nach Livorno ab und Ihr Hotel im Raum Versiliaküste/Livorno erwartet Sie.

9. Tag:
Die Fahrt führt Richtung Norden zu Ihrer ­Zwischenübernachtung in Süddeutschland.

10. Tag:
Mit vielen Fotos und herrlichen, neuen Eindrücken erreichen Sie Ihren Heimatort.
Das 3-Sterne Hotel La Pietra liegt am Meer und nur 800 m vom Zentrum Île Rousse und dem Yachthafen entfernt. Zur Ausstattung gehören eine gemütliche Bar und ein Restaurant mit Blick auf das Mittelmeer. Die klimatisierten, modernen Zimmer sind mit Balkon ausgestattet.
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 2 Fährüberfahrten
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension in Süddeutschland
  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im Raum Livorno
  • 5 Übernachtungen mit Halbpension auf Korsika
  • deutschsprachige Reiseleitung vom 3. – 7. Tag
  • Stadtführung in Bastia
  • Kurtaxe Korsika
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person