7 Tage

Italien

Lago Maggiore

28.09.2022 - 04.10.2022

Highlights
  • Hotel direkt am Lago Maggiore
  • Stresa und Borromäische Inseln
  • Modemetropole Mailand
Ein Blütenmeer umgibt die prächtige See- promenade, die mit Bänken und schattigen Plätzchen ebenso zum Verweilen einlädt wie die kleinen Cafés. Zitronen, Palmen und Oleander verstärken das südländische Flair, das Sie am Lago Maggiore erwartet. Genießen Sie sonnige Urlaubstage in dieser reizvollen Gebirgslandschaft.
1. Tag:
Anreise zur Übernachtung in Süddeutschland.

2. Tag: Locarno
Weiterfahrt durch die Schweizer Bergwelt bis an den Lago Maggiore. In der Altstadt von Locarno mit ihren herrschaftlichen Häusern, dem Castello Visconteo und den engen Gassen haben Sie Zeit für einen Spaziergang, bevor Sie zum Hotel anreisen.

3. Tag: Stresa & Borromäische Inseln
Am Vormittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch den beliebten Kurort Stresa. Danach beginnt die Schifffahrt zu den Borromäischen Inseln. Auf der Isola Bella, die durch ihre Schönheit und die Gartenbaukunst im barocken und englischen Stil besticht, besichtigen Sie den Palast und den Garten. Auf der Isola Madre befindet sich einer der ältesten botanischen Gärten Italiens mit seltenen subtropischen Pflanzen und exotischen Blumen.

4. Tag: Mailand
Die Fahrt geht nach Mailand, wo an der Sforza Burg der Stadtrundgang beginnt. Sie sehen u. a. den Domplatz und den Dom, das größte und bedeutendste Werk der gotischen Baukunst in Italien. An der Piazza della Scala steht das gleichnamige Theater, eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt. Nach dem Rundgang haben Sie Zeit für einen eigenen Bummel durch die Stadt.

5. Tag: Maggiatal & Ascona
Das Maggiatal ist ein wunderschönes Alpental, dessen magische Atmosphäre der wilden Natur, Wasser, Stein, Geschichte und Kultur Sie begeistern wird. Durch Kastanienhaine und typische Tessiner Dörfer fahren Sie bis in das unberührte Val Bavona. Vom malerischen Dorf Foroglio führt ein kurzer Spaziergang zum über 100 m hohen Wasserfall. Am Nachmittag besuchen Sie Ascona, den internationalen Ferienort mit seiner eleganten Seepromenade.

6. Tag: Chur
Auf dem Weg zurück nach Deutschland haben Sie Gelegenheit, die Stadt Chur in der Schweiz zu erkunden. Die Kantonshauptstadt von Graubünden wartet mit einer sehenswerten Altstadt auf Sie.

7. Tag:
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.
Das 3-Sterne-Hotel Europa in Ispra befindet sich direkt am Lago Maggiore. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und Minibar. Eine Bar und das Restaurant mit Terrasse und Seeblick eignen sich für ein gemütliches Glas Wein am Abend. Zwei Übernachtungen erfolgen in Süddeutschland.
28.09.2022 - 04.10.2022
0

Doppelzimmer DU,WC (Halbpension)
799.00 €
0
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 2 Übernachtungen in Süddeutschland mit Halbpension
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück
  • 4 x Abendessen
  • Schifffahrt zu zwei Borromäischen Inseln
  • Eintritt Palast und Garten auf der Isola Bella
  • Reiseleitung am 3. und 5. Tag
  • Stadtführung in Mailand
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person
28.09.2022-04.10.2022
Doppelzimmer DU,WC
799,00 €
Einzelzimmer DU,WC
949,00 €