Reisen macht glücklich.

Reisen Sie mit uns.

Deutschland

Ostern in der Hafenstadt Husum

Endlich ist es soweit: Der Frühling steht vor der Tür. An der Nordsee mischt sich die salzige Meeresbrise mit der frischen Frühlingsluft, die ersten warmen Sonnenstrahlen vertreiben Mütze und Handschuhe zurück in den Schrank, das Meer funkelt im Sonnenlicht und die Deiche leuchten in saftigem Grün. Die Temperaturen werden langsam milder, die Tage länger und die Natur erwacht zum Leben.
1. Tag: Friedrichstadt
Bei Ihrer Anreise nach Husum legen Sie einen Zwischenstopp in dem verträumten Holländerstädtchen Friedrichstadt ein. Wir laden Sie zu einer Entdeckungsfahrt durch die Grachtenstadt von der Wasserseite aus ein. Entspannen Sie sich und lassen Sie sich vom Kapitän mit sachkundiger, interessanter und humorvoller Führung durch die Stadt mit ihrer sehenswerten Natur und historischen Gebäuden leiten. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Husum & Wattenmeer
Heute zeigt Ihnen ein ortsansässiger Reiseleiter die Hafenstadt Husum und den Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer.
Besonders sehenswert sind das Husumer Schloss, die Marienkirche, das alte Rathaus, der Husumer Wasserturm und der bekannte Tine-Brunnen. Anschließend unternehmen Sie noch eine Kutschfahrt zur Hallig Südfall und erleben das Wattenmeer hautnah.

3. Tag: Insel Amrum
Erleben Sie die Insel Amrum bei einer Fahrt mit der Fähre ab Schlüttsiel. Genießen Sie die Friesendörfer mit ihren schmalen Gassen auf Amrum. Lassen Sie sich die Geschichte und Geschichten der Insel und ihren Bewohnern bei einer Inselrundfahrt mit einer Kleinbahn erzählen. Nach Ihrer Freizeit bringt Sie die Fähre wieder zurück auf das Festland. Nach dem Abendessen können Sie im Hotel noch das Tanzbein schwingen und den Tag gemütlich ausklingen lassen.

4. Tag: Brunsbüttel
Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise mit einem Zwischenstopp in Brunsbüttel. Dort, neben den 1914 fertig gestellten "Neuen Schleusen" auf der Nordseite des Nord-Ostsee-Kanals, liegt das ATRIUM, das Museum an der Schleuse. Mit Schautafeln, Schiffsmodellen, Landschafts- und Funktionsmodellen, technischen Objekten, Videofilmen sowie historischen Exponaten werden in der Ausstellung der Bau, der Betrieb und die Bedeutung der meist befahrenen künstlichen Wasserstraße für Seeschiffe der Welt dargestellt. Von zwei Aussichtsplattformen und einem gesicherten Rundweg aus können die Schleusen und der internationale Seeschiffsverkehr beim Ein- und Ausschleusen besichtigt werden.
Sie wohnen im Hotel Osterkrug mitten in Husum. In wenigen Minuten zu Fuß sind Sie in der idyllischen Altstadt mit urigen Gassen, Museen, dem Schloss und dem Binnenhafen. Das Hotel verfügt über 53 komfortabel eingerichtete Zimmer. Diese sind alle mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon, Radio und einem gemütlichen Sitzbereich ausgestattet.
Leistungen
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Taxigutschein für Hin- und Rückfahrt
  • Reisebegleitung
  • 3 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Abendessen (3-Gang-Menü)
  • Tanzabend
  • Grachtenfahrt
  • Eintritt Atrium
  • Kutschfahrt Wattenmeer
  • Reiseleitung am 2. Tag
  • Fährfahrten Insel Amrum
  • Inselrundfahrt mit Kleinbahn
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
Preise Pro Person