Reisen macht glücklich.

Reisen Sie mit uns.

Länderinformation Bosnien

Bosnien und Herzegowina, das herzförmige Land mit dem langen Namen. Hier findet man noch eine große Artenvielfalt an freilebenden Tieren, unter anderem Steinadler, Wölfe, Steinböcke, Wildschweine, Wildkatzen, Hirsche und verschiedene Reptilien. Außerdem gibt es dort sogar noch einen Urwald, in dem einige Bäume über 60 Meter hoch sind.

Lage

Bosnien und Herzegowina liegen in dem westlichen Teil der gebirgigen Balkanhalbinsel. Es ist umgeben von den Ländern Serbien, Montenegro und Kroatien. Ein kleiner Teil des Landes grenzt ans Mittelmeer.

Einwohner

Der aktuelle Stand von Bosnien liegt bei einer Einwohnerzahl von 3,517 Millionen Einwohnern.

Klima

Bosnien ist klimatechnisch zweigeteilt. An der Küste sind die Winter mild und feucht und die Sommer trocken und sehr warm. Im Landesinneren sind große Temperaturunterschiede zwischen Sommer und Winter zu verzeichnen. Bosnien ist dennoch ein ganzjähriges Reiseziel. Städtetoren im Frühjahr und Herbst, Baden in den Sommermonaten Juli und August und im Winter kann man wunderbar Wintersport betreiben.

Ø Monats­temperaturØ Sonnenstunden
Januar32
Februar63
März104
April155
Mai206
Juni237
Juli268
August268
September226
Oktober175
November103
Dezember41

Einreisebedingungen

Zur Einreise wird ein gültiger Reisepass oder Personalausweis benötigt.

Währung

Wenn Sie gerne noch einmal mit der Mark bezahlen möchten reisen Sie mit uns nach Bosnien. Denn hier gilt die Konvertible Mark die 1 zu 1 an die Deutsche Mark gekoppelt war. In den Großstädten ist der Euro gerne gesehen, doch im ländlichen Gebiet sollten Sie vorab in Deutschland Geld tauschen. Auch Bankkarten sind in Bosnien noch nicht weit verbreitet.

Stromversorgung

Sie brauchen keinen Reisestecker-Adapter in Bosnien und Herzegowina.

Besonderheiten

Die Küche ist stark türkisch geprägt, reichhaltig, abwechslungsreich und hauptsächlich Natur belassen. Schwein, Rind und Hammel werden gerne auf den Grill gelegt. Doch die üppigen traditionellen Speisen werden oft mit Fisch zubereitet. Wein und Bier sind landestypische Getränke, das Nationalgetränk aber wir aus Weintrauben und Pflaumen gebrannt – Slivovica. Im Westen wird häufig deutsch gesprochen. Die bosnische Gastfreundschaft ist ungebrochen.

Kleiner Sprachführer

DeutschBosnisch
HalloZdravo
Guten TagDobar dan
TschüssZdravo
Auf WiedersehenZbogom
Ja / NeinDa / Ne
DankeZahvaliti
Bitte!Molim vas
Prost!Cheers!
EntschuldigungIzgovor
HilfeMolim te, pomozi mi
ToiletteToalet
Ich heiße...Zovem se…
Ich hätte gerne...Ja bih voleo…
Was kostet...?Šta košta…?
Zahlen bitte!Želim da platim, molim
Eingang / AusgangUlaz / izlaz

Weitere Informationen finden Sie auf der Internet-Seite vom Auswärtigen Amt unter https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/reise-und-sicherheitshinweise